START | GALERIE | PROGRAMM | KUNST AUSSTELLUNGEN | LIVE BANDS


Es beginnt bereits bei der illuminierten Fußgängerzone mit Feuershow, Modenschau und Straßenmusik. In über 40 Schaufenstern stellen Künstler ihre Kunstwerke aus, und über 20 Geschäfte laden zu Aktionen ein. Mehr als 200 Künstler und Akteure werden Menschen staunen lassen. Selbstverständlich werden auch heuer wieder leuchtende Heißluftballons in den Nachthimmel über Murnau steigen.

Kunst in den Galerien und Museen
mehr...

Kunst und Ausstellungen in den Geschäften
mehr...

Kunst in den Schaufenstern
mehr...

16 Live-Bands in 15 Lokalen
mehr...

Spezial Tipp


Vom 25. 9. bis zum 7. 10. 2008 ankert das "Boot der Hoffnung", ein Kunstprojekt von Gisela Drescher in der Christuskirche in Murnau. In ihm schuf die Künstlerin aus einem alten Lindenstamm ein archaisches Boot, in dem die Besucher mit den Wachstropfen ihrer Kerzen ein neues Boot, das Boot der Zuversicht schaffen. Das Kunstobjekt ist der Beitrag der evangelischen Kirchengemeinde zur 3. Murnauer Kunstnacht am 2. Oktober, gekoppelt mit einem Konzert von Hadi Alizadeh, einem iranischen Trommelvirtuosen.

Es ist mehr ein Orchesterkonzert, in dem jeder Teil seiner Hände eine eigene Stimme spielt. 1973 im Iran geboren, ausgebildet von Bahman Rajabi, Teheran, dem Meister der persischen Tonbak-Trommel zog er 2002 nach München, ergänzte seine Virtuosität mit der Rahmentrommel Daf und tritt heute auf vielen Festivals und in Konzertsälen auf. Die Kirche ist von 18.00 bis 23.00 Uhr geöffnet. Hadi Alizadeh spielt von 20 bis 21 Uhr.